Bürgerbus ergänzt öffentlichen Nahverkehr

 
Foto: selbst
 

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus erlebte eine anregende Diskussion mit dem Vorsitzenden des Bürgerbus-Vereins Bienenbüttel, Helmut Schlamkow am 11.4.2018 im MTV-Restaurant „Vitallissimo“ in Lüneburg. Er schilderte wie es zur Gründung des Vereins kam und welche Anfangshürden zu überwinden waren. Heute bietet der Verein seinen 230 Mitgliedern an fünf Tagen in der Woche von 8.00 bis 17.00 Uhr kostenlos Fahrten innerhalb der Samtgemeinde an. Der Jahresbeitrag beträgt 24,00 Euro. Der Verein erhält keine öffentlichen Gelder. Er finanziert alles aus Beiträgen und Spenden. Es gibt 20 ehrenamtliche Fahrer und einen PKW. Vor allem ältere Menschen, überwiegend Frauen, nutzen diese Möglichkeit. Am häufigsten zum Einkaufen und zur Bank. Spontan wurde aus dem Kreis der Teilnehmer die Forderung gestellt nach finanzieller Unterstützung aus öffentlichen Kassen für diese sinnvolle und offenkundig notwendige Initiative.

 
 
    ÖPNV     Bürgergesellschaft     Demografischer Wandel     Kommunalpolitik     Mobilität     Niedersachsen
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.