Nachrichten

Auswahl
Foto: Brigitte Mertz
| 1 Kommentar
 

Jeder muss haben, was er braucht

„Die Freiwilligen Feuerwehren sind öffentliche Einrichtungen der Daseinsvorsoge. Sie sind eine Pflichtaufgabe nach dem Brandschutzgesetzt“, so Klaus-Peter Bachmann, Vizepräsident des Niedersächsischen Landtages und zuständig für nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr. Er skizzierte gestern in seinem Impulsreferat bei der Podiumsdiskussion „GROSSBRAND, HOCHWASSER,… - WIE GUT SIND WIR GERÜSTET?“ die geplanten Novellen der Niedersächsischen Brandschutz-, Katastrophenschutz- und Rettungsdienstgesetze. mehr...

 
Foto: Anette Gilke
 

GROSSBRAND, HOCHWASSER ... - WIE GUT SIND WIR GERÜSTET?

Einladung zur Podiumsdiskussion am 30. Mai 2016, 19.30 bis 21.30 Uhr
Veranstaltungszentrum Scharnebeck, Bardowicker Straße 80
Auf dem Podium:
Klaus-Peter Bachmann, MdL und Vizepräsident des Nds. Landtages
Andreas Köhlbrandt, Kreistagsabgeordneter
Dieter Ruschenbusch, Regierungsbrandmeister
Torsten Hensel, Kreisbandmeister
Ingo Perkun, Ortsbeauftragter THW Lüneburg mehr...

 
 

Endlich mehr freies WLAN in Niedersachsen

„Endlich! Das veraltete Prinzip der Störerhaftung wird abgeschafft, damit wird Rechtssicherheit für offenes WLAN geschaffen“, erklärt die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Heute haben sich die Koalitionsfraktionen von SPD und CDU in Berlin darauf geeinigt, im Rahmen der Novelle des Telemediengesetzes auch die sogenannte „Störerhaftung“ abzuschaffen – in Niedersachsen wird dieser Schritt begrüßt: „Das war überfällig! Das wird unser Land enorm voranbringen“, ist sich Schröder-Ehlers. mehr...

 
 

Bürgerbusse stellen Konzepte vor

Es zieht die Menschen in die Städte, gleichzeitig stehen auf dem Land Häuser leer. Das hat auch Auswirkungen auf den öffentlichen Personennahverkehr, der bei weniger Fahrgästen sein Angebot zurückschraubt. Wie man auch im Landkreis ohne eigenes Auto mobil sein kann, darüber sprach die SPD Lüneburg auf einer öffentlichen Veranstaltung in Oerzen. Die Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze hielt ein Impulsreferat. mehr...

 
 

Menschen für unsere Demokratie begeistern

Landeszentrale für politische Bildung wird wieder aufgebaut
„Politische Bildung ist gerade in Zeiten von Pegida, Salafismus, Rechtsextremismus, Gewalt gegen Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünften, sinkender Wahlbeteiligung und Forderung nach Teilhabe und Partizipation von großer Bedeutung“, so Landtagsabgeordnete Andrea Schröder Ehlers. „Daher danke ich der Opposition für die Einigung auf einen gemeinsamen Antrag. Das ist ein starkes gemeinsames Zeichen aller vier Fraktionen im Landtag.“
mehr...

 
 

Dorfregion Kirchgellersen neu im Dorferneuerungsprogramm

Rot-Grün stärkt den ländlichen Raum
Der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat bekanntgegeben, dass 19 neue Dorfregionen in das erfolgreiche Dorfentwicklungsprogramm des Landes aufge-nommen werden. „Das ist eine gute Nachricht für nachhaltige Investitionen in die Zukunft des ländlichen Raums“, erklärt Landtagsabgeordnete Schröder-Ehlers zur Förderung der Dorfregion Kirchgellersen. mehr...

 
 

Ausstellungseröffnung: Der Kalte Krieg. Ursachen, Geschichte, Folgen

Derzeit ist von einem neuen Kalten Krieg die Rede: Die NATO plant zusätzliche Truppen an der EU-Grenze zu Russland zu stationieren. Erneut müssen wir ein Wettrüsten befürchten und Russland nährt die Angst durch militärische Übungsflüge in unmittelbarer Nähe zum Luftraum Westeuropas. Das Säbelrasseln kommt uns bekannt vor. mehr...