Nachrichten

Auswahl
Artikel Andrea Schröder-Ehlers
 

100 Tage nach dem Regierungswechsel - Verantwortung und Erneuerung

„In der Vergangenheit sind die ersten 100 Tage eine Zeit gewesen, in der eine Schonfrist für eine neu gewählte Regierung galt“, erklärt Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Aber bereits nach 100 Tagen zieht rot-grün eine erste Bilanz. Am Mittwoch, den 29. Mai ist es soweit: Die Fraktionen von SPD und Grüne ziehen im Niedersächsischen Landtag eine erste Bilanz. mehr...

 
Seniorenservoceb _ro Cnmi Thumb
 

Seniorenservicebüro REGION Lüneburg gesichert

Niedersachsen stellt Förderung der Seniorenservicebüros bis Ende 2013 sicher
„Wir brauchen hier in Lüneburg weiterhin ein zuverlässiges Beratungsangebot für ältere Menschen“, sagt Hiltrud Lotze, SPD-Bundestagskandidatin. „Die alte Landesregierung hat keine Vorsorge getroffen und die Kommunen bei der Planung im Regen stehen lassen. Diesen Fehler hat die neue Sozialministerin jetzt korrigiert.“ mehr...

 
Maikundgebung 2013
 

Zum 1. Mai -Tag der Arbeit

Das Jahr, 2013, ist ein besonderes Jahr für den Tag der Arbeit, für den 1. Mai. In drei Wochen, am 23. Mai feiert die SPD ihren Geburtstag: Vor 150 Jahren wurde der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein gegründet, aus dem die SPD dann hervorging. 150 Jahre politischer Kampf für die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. 150 Jahre engagiertes Eintreten für Emanzipation, für Demokratie und Gerechtigkeit. mehr...

 
Spd.png
 

Das WIR Entscheidet - Signal von Augsburg

„Deutschland besser und anders regieren.“ Das ist der Anspruch der SPD. Und mit ihrem Regierungsprogramm zeigt sie, wie das geht. Auf dem Parteitag in Augsburg hat sie ihre Ideen beschlossen, mit denen das Land zu einem neuen sozialen Gleichgewicht findet – und dauerhaft wirtschaftlich erfolgreich bleibt. Ziele, für die der Merkel-Regierung die Kraft fehlt. Darum: „Abwahl lautet die Parole!“ mehr...

 
Bundesparteitag 2013
 

Mit Schwung in den Wahlkampf

Hiltrud Lotze, Kandidatin für den Bundestag, und Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers auf dem Bundesparteitag der SPD in Augsburg.
Hiltrud Lotze: „Soziale Gerechtigkeit in einem wirtschaftlich starken Land. Das ist der rote Faden in unserem Regierungsprogramm ab September 2013.
Für uns Sozialdemokraten ist dies darüber hinaus der Kompass für eine Soziale Marktwirtschaft. Damit wieder alle am Erfolg teilhaben können. Dafür streite ich im Wahlkampf – aus vollster Überzeugung.“
mehr...

 
Artikel Foerdergelder-landkreis Cnmi Thumb
 

Geldsegen kommt zur richtigen Zeit

Knapp 4 Mio. Euro erhält die Region Lüneburg aus dem Landesprogramm 2013 für den Städtebau. Das teilt die Lüneburger Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) nach einem Gespräch mit Niedersachsens Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt mit. „Das Geld kommt genau zur richtigen Zeit. Das ist die Unterstützung für uns, jetzt die Weichen zu stellen, um die gesellschaftlichen Herausforderungen gestärkt anzugehen“, so Schröder-Ehlers. mehr...

 
Andrea November 2012 Klein
 

Equal Pay Day: Gleiche Bezahlung für Männer und Frauen

Heute, 21. März, ist Equal Pay Day. Dieses Datum markiert den Tag in Deutschland, den Frauen durchschnittlich über den Jahreswechsel hinaus länger arbeiten müssen, um das durchschnittliche Jahresgehalt von Männern zu erhalten. „Mit einem Verdienstabstand von aktuell 22 Prozent liegen die Erwerbseinkommen von Frauen deutlich hinter denen ihrer männlichen Kollegen“, erklärt Lüneburgs Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD). mehr...

 
Artikel Lotze-schroederehlers-wkkonferenz
 

Hiltrud Lotze tritt als SPD-Kandidatin zur Bundestagswahl an

Entscheidung zur Bundestagswahl im September: Hiltrud Lotze aus Lüneburg wird erneut als Direktkandidatin für die SPD ins Rennen geschickt. Die 54-Jährige Kommunalpolitikerin wurde am Freitagabend von den Sozialdemokraten im Wahlkreis 37 mit 55 von 100 Delegiertenstimmen gewählt und setzte sich damit gegen ihre beiden Mitbewerber Burkhard Bisanz aus Reinstorf und Stefan Klautsch aus Wendisch Evern durch. mehr...