Zum Inhalt springen
(politische) Sommerlektüre für deinen Urlaub Foto: A. Langbartels, stock.adobe.com

25. Juni 2020: Verfilmte Bücher - Freunde oder Feinde?

Buch oder Film? Film oder Buch?
»Ich kenne mindestens 1000 Möglichkeiten wie wir aus der Situation hier wieder rauskommen... Leider sind sie alle tödlich.«*

Die Entscheidung für Film oder Buch oder beides fällt nun nicht gleich so dramatisch aus. Jede*r Leser*in hat ihre eigene Sichtweise auf die Dinge und erweckt die Figuren zum Leben. Filmemacher*innen machen das auch so. Sie zeigen und deuten die Welt neu, transportieren politische Botschaften, schaffen emotionalen Zugang und helfen uns mit der Vergangenheit oder aktuellen Themen auseinanderzusetzen.
Filme verhelfen Klassikern zu neuer Aufmerksamkeit. Manche erhalten einen neuen Anstrich. Und manchmal sind Filme bekannter als die Buchvorlage. Auch Schulen nutzen oft beide Medien.
In unserer Kategorie Literaturverfilmungen stellen wir Filme u.a. über deutsche Geschichte und aktuelle Themen vor.

*Per Anhalter durch die Galaxis (2005), Douglas Adams

Vorherige Meldung: SOMMER-SPEZIAL Stadtrallye

Nächste Meldung: SOMMER-SPEZIAL Landkreistour

Alle Meldungen