Zum Inhalt springen
Foto: SPD Unterbezirk Lüneburg

8. September 2018: Wir zeigen Solidarität mit Chemnitz

Schlagwörter
#Wir sind mehr! Die Delegierten im SPD Unterbezirk Lüneburg nutzten ihre heutige Vertreter*innenversammlung zur Europawahl, um ein deutliches Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

Als Gast war Bernd Lange, MdEP, mit dabei, der leidenschaftlich für ein solidarisches Europa warb: „Wir müssen das Schiff Europa wieder auf Kurs bringen. Jetzt geht´s darum, das Wichtige besser zu machen.“

Auch Hiltrud Lotze, stellvertretende Unterbezirksvorsitzende, bestärkte den Zusammenhalt in Europa, „Europa ist wichtig! Bei der Wahl im nächsten Jahr kommt es auch darauf an, dem Nationalismus und Rechtspopulismus entgegenzuwirken.“

Vorherige Meldung: Lust auf Morgen

Nächste Meldung: 60 plus wählt neuen Vorstand

Alle Meldungen